Dr. Ophelia Nick BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Hauptmenu


Ophelia NickOphelia Nick
scroll down!

Artenschutz, Klimaschutz und Tierschutz geht nur mit GRÜN! Die Forderung einer Agrarwende, wie bei der Energie- und Verkehrswende wird nicht nur von uns, sondern von einem breiten Bündnis gefordert, die sich zu Tausenden auf „Wir haben es satt Demos“, in Vereinen und Verbänden organisieren und den Ruf in die Gesellschaft hineintreiben, dass die Zustände sich ändern müssen.

Als BAG Sprecherin Landwirtschaft, aber auch als Vorsitzende und Mitglied vieler zivilgesellschaftlicher Organisationen kämpfe ich für die Agrarwende und gegen eine Landwirtschaft, die unserer natürlichen Lebensgrundlage schadet und Tiere leiden lässt.

Die Bilder von tierquälerischen Haltungen in den Medien verstören, zumal sie nicht von einzelnen schwarzen Schafen stammen, sondern von führenden Köpfen des Bauernverbandes! Die Tierhaltung mit hohem Leidfaktor hat in Deutschland System und ist nicht hinnehmbar!

Wir müssen es aufnehmen mit einer wirtschaftsstarken Bauern- und auch Industrielobby wie Bayer oder Monsanto. Damit sind wir durchaus seit vielen Jahrzehnten erfolgreich, wie unsere nicht gentechnisch veränderten Ackerpflanzen in Deutschland zeigen. Die Masse der Menschen und nicht einzelne Wirtschaftszweige bestimmen, welches Essen auf unseren Tellern landet. Wir GRÜNE wollen Bauernhöfe unterstützen, damit sie ökologisch und tierwohlorientiert arbeiten, die Konzepte dazu liegen vor. Qualhaltungen und -zucht bei Tieren muss verhindert werden und der Ackerbau soll heimischen Pflanzen, Insekten und Vögeln auch Lebensgrundlage sein.
Aber nicht nur die Agrarpolitik, sondern auch meine ehrenamtliche und kommunalpolitische Arbeit zeigt mir, wie wichtig die GRÜNE Stimme in unserer Gesellschaft ist, die Mitmenschlichkeit, Toleranz und eine gerechte Gesellschaft fordert, statt Ausgrenzung betreibt und Ängste schürt und deren Haltung der individuelle, freiheitliche Lebensentwurf ist.

Ich freue mich auf ein wahlkampfintensive Jahr 2017!

 

privat und beruflich: 1973 geboren, Ruhrgebietskind, verheiratet, 4 Jungs. Nach dem Abi zum Biohof. Tierärztin, summa cum laude in Tierverhalten promoviert. Zurzeit Politikerin, Unternehmerin und Ehrenämter (Z.B. ABL e.V. NRW Vorsitz, Mehr Demokratie e.V., INGA Flüchtlingshilfe e.V, usw.) GRÜNE Funktionen: Mitglied im Landesvorstand NRW, Sprecherin BAG Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Mitglied in zwei LAGen und Votum von beiden. Sprecherin KV Mettmann, sachkundige Bürgerin in der Kreistagsfraktion, im Rat der Stadt Wülfrath und Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses.