Dr. Ophelia Nick

Hauptmenu


Hoftour mit Simone Peter

Ophelia NickOphelia Nick

Die Hoftour mit Simone Peter im Rhein-Sieg Kreis organisierten Ophelia Nick und Bernd Schmitz

Auf einer Hoftour quer durch Deutschland besucht Simone Peter (Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) unterschiedliche Höfe, um einerseits alternativer Vermarktungs- und Produktionsmethoden in der Landwirtschaft kennen zu lernen, anderseits auch die aktuellen Nöte der Landwirte zu erfahren.

Vor allem der Wegfall der Milchquote, der den Preis pro Liter Milch auf unter 30 Cent abrutschen ließ, bringt viele Landwirte in existenzielle Not. Den Auftakt der Sommertour geschah im Rhein-Sieg-Kreis. Hier besuchte Simone zwei Höfe: Willi Quink hat einen großen Milchviehbetrieb mit 100 Milchkühen. Er bewirtschaftet den Hof seit 40 Jahren und hat viele gute und schlechte Jahre erlebt. Zurzeit macht ihm der aktuelle Milchpreis Sorgen, aber er plädiert weiterhin für eine hohe Eigenständigkeit von Landwirt*innen und befürwortet die Wegnahme von Regulation.

Simone Peter zeigt in der gemeinsamen Diskussion auf, dass der landwirtschaftliche Markt ja sowieso durch die europäischen Agrarsubventionen reguliert ist und plädiert für eine Neuausrichtung der Subventionen. Dadurch sollen auch kleinere Betriebe geschützt werden und Tierschutz und Umweltschutz gesteigert werden.

562664_by_stefan-schwarz_pixelio-de_-300x225

Bernd Schmitz bewirtschaftet den Hof in Form einer solidarischen Landwirtschaft. Er und seine Kollegen haben neben Milchprodukten auch viele Gemüsesorten im Angebot und die Mitglieder der Solawi (mittlerweile fast 170 Personen) helfen regelmäßig bei der Hofarbeit mit. Dadurch erleben die Menschen die Herstellung vieler Lebensmittel und verändern auch so ihr Verhältnis zu Lebensmitteln.

Simone Peter wurde von den Hennefer GRÜNEN, einigen Landwirten der Umgebung sowie den beiden LAG Sprechern Ophelia Nick und Arnd Kuhn auf der Hoftour begleitet.

privat und beruflich: 1973 geboren, Ruhrgebietskind, verheiratet, 4 Jungs. Nach dem Abi zum Biohof. Tierärztin, summa cum laude in Tierverhalten promoviert. Zurzeit Politikerin, Unternehmerin und Ehrenämter (Z.B. ABL e.V. NRW Vorsitz, Mehr Demokratie e.V., INGA Flüchtlingshilfe e.V, usw.) GRÜNE Funktionen: Mitglied im Landesvorstand NRW, Sprecherin BAG Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Mitglied in zwei LAGen und Votum von beiden. Sprecherin KV Mettmann, sachkundige Bürgerin in der Kreistagsfraktion, im Rat der Stadt Wülfrath und Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses.

error: !! Geschützer Inhalt !! size=50