BAG-Agrarkongress 1. Oktober in Hamm

Mit rund 100 Teilnehmern und tollen Referenten wurde über die Agrarwende diskutiert. Nicht nur GRÜNE Agrarpolitiker, sondern auch viele Landwirt*innen, Wissenschaftler, Handelsvertreter und Valentin Thurn debattierten über Ziele und Maßnahmen, die eine nachhaltige tiergerechte und vielfältige bäuerliche Landwirtschaft möglich machen.

Diskussion zur Agrarwende

Hier in reger Diskussion v.l. Renate Künast, Moderatorin Dr. Tanja Busse, Prof. Dr. Harald Grethe, Dr. Simone Peter

Mit Simone Peter, Renate Künast, Peter Hettlich, Prof. Harald Grethe, Valentin Thurn, Christian Meyer, Martin Häuling, Friedrich Ostendorff, Gisela Sengl, Norwich Rüße, Michael Radau (SuperBioMarkt) und den Landwirten Edith und Klaus Lange, Peter Habbena, Benedikt Wittmann und einem sehr engagierten Publikum.

[su_spoiler title=”Einladung zum BAG-Agrarkongress 1. Oktober 2016 in Hamm” style=”default” icon=”caret”]Agrarkongress

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

wir laden Sie/Euch herzlich zum BAG-AGRARKONGRESS ein.

Datum: 1. Oktober 2016, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Heinrich von Kleist Forum, Hamm (Westf.), direkt am HBF
Anmeldung unter: gruene-bag-landwirtschaft.de

Eröffnet von Simone Peter Bundesvorsitzende der GRÜNEN, Input von Renate Künast MdB und ehemalige Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft, Gastvortrag und Debatte über notwendiger Veränderung mit Prof. Harald Grethe Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des Landwirtschafts­ministeriums zum Gutachten „Wege zu einer gesellschaftlich akzeptieren Nutztierhaltung“, Filmemacher Valentin Thurn (Taste the Waste und 10 Milliarden) berichtet über die Neugründung der Ernährungsräte in Köln und Berlin.

OMNIBUS FÜR DIREKTE DEMOKRATIE berichtet zum Volksbegehren gegen Massentierhaltung in Brandenburg und der Initiative gehen CETA und TTIP, am Nachmittag diskutieren Landwirt*innen und Politiker*innen anhand konkreter Beispiele wie Lösungsansätze aussehen können (Martin Häusling MdEP, Friedrich Ostendorff MdB, Gisela Sengl MdL, Norwich Rüße MdL)

Moderiert von Dr. Tanja Busse, Journalistin und Autorin „Die Wegwerfkuh“

Weitere Informationen über den Kongress und Anmeldung finden/findest Sie/Du unter: gruene-bag-landwirtschaft.de

Kostenbeitrag 10 € – wird am Empfang eingesammelt – für Verpflegung ist gesorgt.        [/su_spoiler]